Dr. med. Sonka Heimburg

Dr. med. Burga Schwoerer

Hauptstraße 8

21465 Wentorf

Fon 040 / 720 20 88

Fax 040 / 720 16 46

kontakt@praxis-heimburg.de

Sprechzeiten:

Montag 8 – 12 Uhr und

15 – 18 Uhr

Dienstag 8 – 12 Uhr

Mittwoch 8 - 12 Uhr nur nach Vereinbarung

14 – 18 Uhr 

Donnerstag 8 – 12 Uhr und

15 - 18 Uhr

Freitag 8 – 12 Uhr

 

 

Spezielle Infektionsdiagnostik / Kontrolle der Immunität

Die Immunität der Mutter gegen Infektionen, die dem Feten oder Neugeborenen gefährlich werden könnten, wird zu Beginn der Schwangerschaft untersucht. Routinemässig erfolgen neben der Bestimmung der Blutgruppe und bestimmter Antikörper folgende Untersuchungen: Röteln-Antikörper-Titer, Syphilis-Antikörper-Titer, HIV-Test (Zustimmung der Schwangeren erforderlich) und weitere Untersuchungen (je nach beruflichem Risiko der Schwangeren). So können evtl. folgende Zusatzuntersuchungen sinnvoll sein: Cytomegalie, Toxoplasmose, Varizellen (Windpocken), Parvovirus (Ringelröteln), Listeriose, Herpesviren, Masern, Mumps und ein Abstrich zum Ende der Schwangerschaft auf hämolysierende Streptokokken der Gruppe B.

 

Weitere Informationen dazu bietet auch das Robert-Koch-Institut unter www.rki.de.